BUD

Der Frühling fühlt sich oftmals wie ein weisses Blatt Papier an. Er bringt die Kraft, Neues zu erschaffen und Altes hinter sich zu lassen. Die fliessenden, dreidimensionalen Formen, die natürlichen Frühlingsfarben und das Licht der Blume über dem Sitzungstisch symbolisieren diesen Neuanfang. Diese Elemente bilden die Basis für den Ideenstrom an diesem JEFF-Sitzungstisch. 

Im Gegensatz zur Installation finden sich auf den Bildern an der Wand grafische Formen wieder. Was sie mit der Installation vereint, ist, dass sie mit ihren Farben und Formen Ruhe und Inspiration schaffen. Es entsteht eine Verbindung zwischen dem Surrealismus und dem Jetzt – dem Abstrakten und der Natur. Ein Raum, der sich wie Frühling anfühlt, Potenziale erwachen lässt und damit weisse Blätter mit wundervollen Ideen füllt. 

Prints der Bilder auf Anfrage erhältlich. Für weitere Infos kontaktiere Selina direkt via Mail unter info@lus-savourlife.com.

Selina Perotto (*1995) ist gelernte Visual Merchandiserin, Künstlerin und Geniesserin. In Kooperation mit Jeff Zürich GmbH hat sie einen Sitzungsraum für 3 Monate umgestaltet.

Instagram: @selinaperotto